100.000 Euro an Vereinen, Organisationen und Institutionen

„VolksbankingHilft - Wir helfen Südhessen!“ unterstützt mit hoher Spende

100.000,- EURO! Diesen Gesamtbetrag schüttete jetzt die Volksbank Darmstadt-Südhessen aus und es gab rechtzeitig vor Weihnachten glänzende Augen bei über 30 Vereinen, Organisationen und Institutionen in der Region! Diese hatten sich in den letzten Monaten bei der großen Aktion „VolksbankingHilft“ um Unterstützung in diesen coronabedingt besonders schwierigen Zeiten beworben.

33 Vereine und Institutionen bedacht

„Tafeln, Institutionen in der Pflege, Wohlfahrtsorganisationen, um nur einige zu benennen, sind für unsere Gesellschaft von enormer Bedeutung und haben unter der Krise besonders zu leiden“, betont Michael Mahr, Vorstandssprecher der Volksbank Darmstadt – Südhessen. „In diesen schwierigen Zeiten fühlen wir uns den Menschen in der Region Südhessen ganz besonders verbunden. Schnell und unbürokratisch helfen wir daher mit insgesamt 100.000 Euro.“ Unterstützt wurden so insgesamt 33 gemeinnützige Vereine und Institutionen, die sich für Menschen einsetzen, die von den Umständen der Corona-Pandemie besonders betroffen sind. „Wir wollen den Menschen in unserer Region Zuversicht schenken und zeigen, dass große Herausforderungen gemeinsam zu meistern sind“, so Michal Mahr.

Schnell und unbürokratisch

So konnte sich die Waldhof gGmbH („Wohnen für Menschen mit Behinderung“) in Ober-Ramstadt über einen nagelneuen VW Caddy freuen. Zudem erhielten u.a. die Tafeln und Hospizvereine der Region, der Verein Strahlemann e.V., das Deutsche Rote Kreuz, der Kulturverein „Compagnie Xir Projekte e.V.“, die Initiative „Wir für Kultur“, die Notfallseelsorgen u.v.m. beträchtliche Geldspenden aus dem VolksbankingHilft-Topf, die gerade in diesen Zeiten schnell und unbürokratisch helfen. Die Spenden wurden bereits an die glücklichen Empfänger verteilt. Eine offizielle Übergabe – wenn auch wahrscheinlich „nur“ virtuell – wird es dann im 1. Quartal 2021 geben. (red)

Text Post 2, Werbung