12 Auszubildende starten bei der Sparkasse Bensheim ins Berufsleben

Nach der Ausbildung stehen verschiedene Weiterbildungswege offen

Bei der offiziellen Einführung stellten sich die „Neuen“ dem Fotografen. Begrüßt wurden sie von den Vorstandsmitgliedern der Sparkasse Johannes Erich Schulz (Vorne außen rechts), Manfred Vögtlin und Frau Birgit Kissel (Hintere Reihe von rechts) und der Ausbildungsverantwortlichen Jasmin Müller (vorne). Bild © red

Vor wenigen Tagen begrüßte die Sparkasse Bensheim insgesamt 12 junge Menschen zum Start in das Berufsleben. Hierunter sind 11 künftige Bankkauffrauen/-männer sowie eine Studierende für ein duales Studium, Fachrichtung Finanzdienstleistungen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim. Mit den „Neuen“ werden nun insgesamt 11 Bankkaufleute und eine dual Studierende bei ihrem Start ins Berufsleben begleitet.


Nach Ausbildung weitere Bildungswege offen

Die Sparkasse Bensheim bietet angehenden Berufsstartern nicht nur eine fundierte Ausbildung beziehungsweise ein Studium, sondern viele spannende zusätzliche Bildungsmaßnahmen während der 2,5- bis 3-jährigen Ausbildungszeit. Interner Unterricht und Schulungen, eigene Projekte und der vierwöchige Vorbereitungskurs auf die Abschlussprüfung an der Sparkassenakademie in Eppstein zeigen, wie wichtig die Sparkasse ihre Verantwortung als Ausbildungsbetrieb nimmt. Nach der Ausbildung stehen den frisch gebackenen „Bankern“ verschiedene Weiterbildungswege offen: zum Beispiel der Studiengang zum/zur Bankbetriebswirt/in oder der Besuch eines Bachelor-/ Master- Studienganges an einer Fachhochschule oder Universität. „Wir haben viel vor und freuen uns, dass wir als Sparkasse weiter attraktiver Arbeitgeber für junge Menschen sind“, so der Vorstandsvorsitzende Johannes Erich Schulz am Rande der Veranstaltung.

Interessenten an einer Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann oder an einem dualen Studium ab Sommer 2022 informiert das Team der Personalentwicklung gerne unter der Telefonnummer 06251/18-944. Mehr Informationen und auch das Bewerbungstool gibt es auf der Homepage der Sparkasse (http://www.sparkasse-bensheim.de/karriere).

Text Post 2, Werbung