A 5 – Sperrung der Anschlussstelle Heppenheim wird verlängert

Weitere verkehrliche Einschränkungen an der Ein- und Ausfahrt Heppenheim

Die aktuelle Sperrung der Anschlussstelle (AS) Heppenheim auf der A 5 vom 28. Mai bis 16. Juni, 6 Uhr, muss bis Freitag, den 18. Juni, 19 Uhr verlängert werden. Anschließend sind kurzzeitige verkehrliche Einschränkungen in der AS Heppenheim notwendig. Über diese und den weiteren Bauablauf informiert die Autobahn GmbH in separaten Pressemitteilungen. Derzeit ist die Autobahnausfahrt aufgrund von Rückbauarbeiten im Zuge der Erneuerung des Brückenbauwerks über die A 5 gesperrt. Während des Bauablaufs wurden Schäden an der Fahrbahn im Bereich der Rampen festgestellt. Dies führt zu einer Verschiebung im Bauablauf.

Umleitungsstrecke bleibt bestehen

Die derzeit ausgewiesene Umleitungsstrecke bleibt weiterhin bestehen. Die Umleitungen erfolgen über die AS Bensheim, AS Hemsbach und großräumig über die A 67. Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen. (red)

Text Post 2, Werbung