Corona: Mobiler Bürgertest testete bereits 1000 Auerbacher

Stark frequentierte Test-Standorte im Bensheimer Stadtteil

Mehr als 1000 Tests führte der Mobile Bürgertest zwischenzeitlich in Auerbach durch. Seine Holzhütte stellte im Hochzeitsweg Anlieger Hans Helmut Friedl (Nicht auf dem Bild) zur Testung von Wanderern zur Verfügung. Bild © red

In den letzten 14 Tagen konnte das Mobilen Bürgertest Team 1000 Auerbachern zu der Test- Bescheinigung verhelfen, die für Reisen, Restaurant und Besuche vieler anderer Einrichtungen erforderlich ist. Einfach und schnell soll es gehen, damit das Testen nicht die Freude an der Freizeitaktivität nimmt. Keine langen Warteschlangen und keine lange Organisation – so das Ziel des Mobilen Bürgertest Teams, das nun Montag bis Sonntag im Einsatz ist.  

Dank für Test-Standorte

Ein herzliches Dankeschön gilt Dieter Blumenschein (Planen & Bauen GmbH, Auerbacher Haus) für die freundliche Erlaubnis am Auerbacher Haus das Test-Zelt aufbauen zu dürfen (Montag 16 bis 18 Uhr, Mittwoch 14 bis 18 Uhr und Freitag 14 bis 18 Uhr) und ein herzliches Dankeschön an die Familie Merz für den Standort bei den Störchen am Edeka-Center Auerbach (Mittwoch und Donnerstag 16 bis 18 Uhr, Freitag 10 bis 12 Uhr und Samstag 12 bis 18 Uhr). Außerdem ein herzliches Dankeschön an die TSV Auerbach, in Person von Präsident Günther Kuch und Vorstandsvorsitzenden Horst Knop, für die Bereitstellung der TSV Räumlichkeiten in denen nach wie vor  Montags und Donnerstags 17 bis 19 Uhr sowie an zahlreichen Sonderterminen für Mannschaften Sportler und deren Angehörige getestet werden.

Wanderer getestet

Der Dank gilt auch Hans Helmut Friedl, der seine Holzhütte im Hochzeitsweg 17 zur Verfügung stellte und nun dem Mobilen Bürgertest Team das Testen direkt am Blütenweg ermöglicht. Schon zahlreichen Wanderern, Radfahrern und Cabriolet-Fahrern verhalf diese mobile Test-Station sonntags ganz nebenbei zu der Bescheinigung für den anstehenden Ausflug. „Dort sein wo und wann man gebraucht wird. Wenn wir es machen, dann machen wir es richtig“, so die Initiatoren Dr. Bianca Scholz und Annalena Homa. Mit einem eigenen Hygienekonzept, Schulungen und einer professionellen Software stehen sowohl die Mitarbeiter als auch die Testpersonen im Mittelpunkt bezüglich Hygiene, Sicherheit und Datenschutz. „Es ist uns ein Anliegen, dass wir bald wieder einen ganz normalen Alltag haben, spontan verreisen und feiern können, ohne dass es Einschränkungen gibt. Solange das Testen dafür notwendig ist, werden wir testen und die Freude von den Testpersonen teilen, die uns freudig erzählen, wohin die Reise geht, wer an diesem Tag Geburtstag feiert oder als nächstes besucht wird“, heißt es in einer Pressemitteilung vom Mobilen Bürgertest. (red)

Aktualisierte Termine und Standorte sowie Sondertermine werden auf der Homepage vom Mobilen Bürgertest, unter Mobiler Bürgertest Bensheim, 64625 Bensheim – Termin vereinbaren für Corona-Test (testtermin.de) veröffentlicht.

Hier die derzeitigen Standorte:

Auerbacher Haus, Darmstädter Straße 172
Montag:         16 bis 18 Uhr
Mittwoch:      14 bis 18 Uhr
Freitag:          14 bis 18 Uhr

EDEKA Merz, Wilhelmstraße 160
Mittwoch          16 bis 18 Uhr
Donnerstag:      16 bis 18 Uhr
Freitag:             10 bis 12 Uhr
Samstag:           12 bis 18 Uhr

TSV Auerbach, GGEW-Sportzentrum, Jugendraum
Montag:             17 bis 19 Uhr
Donnerstag:      17 bis 19 Uhr

Text Post 2, Werbung