Eine Pump-Track-Bahn für alle Generationen

TSV Auerbach erhält Spende von „Sparkassenstiftung der Sparkasse Bensheim“

Eine Spendensumme in Höhe von 3.000 Euro konnte die TSV Auerbach von der „Jubiläumsstiftung der Sparkasse Bensheim“ entgegennehmen. Unser Bild zeigt von links TSV-Präsident Günther Kuch, Stiftungsvorstand Dieter Becker, Sparkassendirektor Manfred Vögtlin, „TSV-Urgestein“ Alma Reif, Bürgermeister Rolf Richter, Ideengeberin und Übungsleiterin Marion Ritze, Roland Scherer (TSV-Geschäftsstelle) und TSV-Vorstandsvorsitzender Horst Knop.

Es ist die erste ihrer Art in Hessen: die Pump-Track-Bahn der TSV Auerbach im Weiherhausstadion. Zwischen Übungsrasen und großer Sporthalle wurde nun die generationsübergreifende, asphaltierte Übungsbahn für Bobby-Cars, Inliner und Rollatoren fertiggestellt. Eine Idee, die Marion Ritze, unter anderem ist die engagierte Sportlerin Übungsleiterin der Rollatorguppe, aus dem Urlaub mitbrachte. Die offizielle Einweihung ist zwar erst am kommenden Freitag, den 4. September, um 16 Uhr, auf dem TSV-Gelände vorgesehen, aber schon jetzt gab es einen großen Grund zur Freude.

3.000 Euro Stiftungsspende

So konnten TSV-Präsident Günther Kuch und Vorstandsvorsitzender Horst Knop am heutigen Freitagvormittag eine Spendensumme in Höhe von 3.000 Euro der „Jubiläumsstiftung der Sparkasse Bensheim“ aus den Händen vom Sparkassendirektor Manfred Vögtlin und Stiftungsvorstand Dieter Becker für den asphaltierten, geschlossenen Rundkurs entgegennehmen. Die circa 40 Meter lange Bahn ist mit Höhen und Tiefen, Wellen und Kurven sanft modelliert und generationsübergreifend für Übungen geeignet. „Ein tolles Projekt für Jung und Alt“, freute sich auch Bürgermeister Rolf Richter über das Engagement der TSV.

Förder- und Spenden-Engagement

Die in der Verantwortung der Sparkasse Bensheim stehende Jubiläumsstiftung ergänzt seit dem Jahre 2005 das umfangreiche Förder- und Spenden-Engagement des Geldinstituts nachhaltig und auf besondere Weise. Das Stiftungskapital beträgt aktuell 2,6 Millionen Euro. Gefördert werden die Bereiche Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung sowie Umwelt, Soziales und Sport im Geschäftsgebiet der Sparkasse Bensheim.

Text Post 2, Werbung