Gewinner bei Wendel Optik-Uhren-Schmuck gezogen

Großes Gewinnspiel zum 100-jährigen Jubiläum des Auerbacher Familienunternehmens

Die Verlosung anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Auerbacher Fachgeschäftes Optik Wendel fand am vergangenen Samstag statt. Unser Bild zeigt von links Wolfgang und Elvira Schmitt (Uhren- und Schmuckabteilung), Roland, Christian, Rita und Heinz Wendel beim Ziehen der Gewinner.

100 Jahre Wendel Uhren-Schmuck-Optik: ein Grund sich auf bei den langjährigen Kunden mit einem Gewinnspiel zu bedanken. So konnte mit Unterstützung der Lieferanten eine attraktive Verlosung mit hochwertigen Preisen auf die Beine gestellt werden. Rund 4500 Kunden wurden schriftlich zur Teilnahme eingeladen, circa 600 Einsendungen kamen zurück. Eine gute Quote. Die Gewinnfrage orientierte sich konsequenterweise an der Geschichte des Familienunternehmens, dass nun bereits in vierter Generation in Auerbach präsent ist. So galt es die vier Vornamen der bisherigen Inhaber zu recherchieren und auf dem Gewinnkarte einzutragen.

Attraktive Preise

Die Preise waren in der Tat attraktiv. Zu gewinnen gab es mehrere Geldgutscheine in Höhe von 50 Euro, drei Brillenfassungen zu je 100 Euro oder ein Paar Dao Gleitsichtgläser im Wert von 800 Euro. Top-Gewinn waren ein Paar Zeiss Gleitsichtgläser im Wert von 1.200 Euro. Unter notarieller Aufsicht der Auerbacher Rechtsanwältin und Notarin Barbara Schwab fungierte die jüngste Generation, fand am vergangenen Samstag die große Verlosung statt. Die Gewinner zog die bereits fünfte und jüngste Generation, der elfjährige Christian Wendel, aus der gut gefüllten Lostrommel. Die Gewinner werden direkt benachrichtigt.

Text Post 2, Werbung