Mitterle Fußorthopädie GmbH: Bekenntnis für die Flames

Mitterle jetzt Bronzepartner des Handball-Bundesligisten

Sein Engagement für den Frauenhandball-Bundesligisten „Flames“ erweitert hat das Unternehmen Mitterle Fußorthopädie GmbH. Unser Bild zeigt Flames-Trainerin Heike Ahlgrimm beim Anpassen von Schuhen Bild © Flames Handball

Ein starkes Zeichen für die HSG Bensheim/Auerbach Flames: Die Mitterle Fußorthopädie GmbH mit Sitz im südhessischen Bensheim erweitert sein Engagement und ist mittlerweile stolzer Bronzepartner des Bundesligisten. Nach einer zweijährigen „Schnupperphase“ spielt die Mitterle Fußorthopädie GmbH in diesen Zeiten einen besonderen Kempa-Pass zu den „Flames“ und unterstreicht mit der Erweiterung die Ernsthaftigkeit der Zusammenarbeit.

Traditionsreiches Unternehmen

Bereits 1889 vom Urgroßvater, dem Schuhmachermeister Christoph Mitterle, gegründet, wird das Unternehmen heute in vierter Generation vom Orthopädieschuhmachermeister Mathias Mitterle geführt. Von vielfältigen Einlagen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse, über Schuhanpassungen und Maßschuhe, bis hin zu technischen Hilfsmitteln wie etwa Orthesen, Prothesen und Kompressionsstrümpfe garantiert Mitterle Ihnen individuelle Lösungen zur bestmöglichen Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau. Auch bei der Fußversorgung für Sportler ist Mitterle mit einem breiten Angebot für verschiedene Sportarten führend.

Mitterle: Zeichen für den Bundesliga – Standort Bensheim!

Geschäftsführer Mathias Mitterle: „Wir helfen den Menschen dabei, schmerzfrei und leichtfüßig durchs Leben zu gehen. Als Fundament der Körperstatik steht der Fuß dabei im Fokus unserer innovativen Produkte und Services – die nicht nur im Gesundheitswesen, sondern auch im Hochleistungssport für Begeisterung sorgen. Deshalb ist die Partnerschaft zu den Flames an unserem Heimat-Standort ein besonderes Anliegen für die Menschen, die Region und das Bundesligateam – wir wollten genau jetzt ein Zeichen dafür setzen!“

Geschäftsführer Michael Geil: „Starkes Statement!“

„Die erweiterte Partnerschaft mit der Mitterle Fußorthopädie GmbH in Persona von Mathias Mitterle sehen wir als starkes Statement zum Bundesliga-Handball an der Bergstraße. Insbesondere das Erstligateam, aber auch unser Jugendteams profitieren zukünftig vom Know-How unseres Partners! Dieses Bekenntnis werden wir gemeinsam mit Leben füllen, auch unsere Fans dürfen sich auf eine gelebte Partnerschaft freuen“, kommentiert Geschäftsführer Michael Geil die ausgebaute Partnerschaft. Mehr Informationen: www. mitterle.de (red)

Text Post 2, Werbung