Neustart ins Berufsleben bei der Sparkasse Bensheim

Mehr als eine Ausbildung bei der Sparkasse Bensheim

Zehn jungen Menschen starteten kürzlich bei der Sparkasse Bensheims ins Berufsleben. (Bild © Sparkasse)

Insgesamt zehn junge Menschen konnte im August diesen Jahres die Sparkasse Bensheim zum Start in das Berufsleben begrüßen. Hierunter sind acht künftige Bankkauffrauen/-männer sowie zwei Studierende für ein duales Studium, Fachrichtung Finanzdienstleistungen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim. Mit den „Neuen“ werden nun insgesamt 25 Bankkaufleute und acht dual Studierende bei ihrem Start ins Berufsleben begleitet.

Fundierte Ausbildung und Studium

Die Sparkasse Bensheim bietet den angehenden Berufsstartern nicht nur eine fundierte Ausbildung beziehungsweise ein Studium, vielmehr nehmen sie schon während ihrer 2,5- bis 3-jährigen Ausbildungszeit an zusätzlichen Bildungsmaßnahmen teil, wie zum Beispiel am internen Unterricht, internen Schulungen und dem vierwöchigen Vorbereitungskurs auf die Abschlussprüfung an der Sparkassenakademie in Eppstein. Nach der Ausbildung stehen den frisch gebackenen „Bankern“ verschiedene Weiterbildungswege offen: zum Beispiel der Studiengang zum/zur Bankbetriebswirt/in oder der Besuch eines Bachelor-/ Master- Studienganges an einer Fachhochschule oder Universität.

Begrüßung der Neuen

Bei der offiziellen Einführung stellten sich die „Neuen“ dem Fotografen. Begrüßt wurden sie von Manfred Vögtlin und Birgit Kissel, den Vorstandsmitgliedern der Sparkasse. Gemeinsam mit Jasmin Müller, der Ausbildungsverantwortlichen, freuten sie sich über den ersten gemeinsamen Fototermin mit den neuen Kolleginnen und Kollegen.

Infos zur Bewerbung

Interessenten an einer Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann oder an einem dualen Studium ab Sommer 2021 informiert das Team der Personalentwicklung gerne unter der Telefonnummer 06251/18- 944. Mehr Informationen und auch das Bewerbungstool gibt es auf der Homepage der Sparkasse (www.sparkasse-bensheim.de/karriere). (red)

Text Post 2, Werbung