Volksbank Darmstadt – Südhessen ehrt 97 langjährige Mitarbeiter

Treue Beschäftigte aus vielen Bereichen des Volksbankgeschäfts ausgezeichnet

97 langjährige Mitarbeiter konnte kürzlich die Volksbank Darmstadt-Südhessen ehren. Zu-sammen kamen sie auf 2.295 Berufsjahre. Bild © VOBA

Groß ist die Schar der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Verantwortlichen der Volksbank Darmstadt – Südhessen alljährlich für ihre langjährige Verbundenheit ehren können. Insgesamt 97 waren es die letzten 12 Monate. Sie alle zusammen setzen sich seit 2.295 Jahre mit ihrem täglichen Engagement dafür ein, dass die Anliegen der Kunden zuverlässig umgesetzt werden und auch organisatorisch alles rund läuft. Allen Jubilaren ist ein hohes Maß an Kontinuität und Vertrauen gemein. Für diesen unermüdlichen Einsatz und die langjährige Treue sprach das gesamte Vorstandsteam rund um Vorstandssprecher Michael Mahr den Jubilaren seinen herzlichen Dank aus. Viele von ihnen haben ihr ganzes Berufsleben bei der Volksbank verbracht, haben die wechselnden Anforderungen der Zeit gemeistert, sind mit der Bank gewachsen und die Bank mit ihnen. „Dies zeigt, dass sich die Menschen bei uns wohlfühlen. Nur so kann sich ein Unternehmen wie die Volksbank Darmstadt – Südhessen über fast 160 Jahre ständig weiterentwickeln und die seitjeher solide Basis kontinuierlich ausbauen“, hob Mahr hervor.

Ruhestand nach 50 Jahren VOBA

Allen voran: Martina Exle. Sie begann am 1. August 1971 mit ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau ihre Laufbahn bei der Volksbank in Lampertheim. Vergangene Woche verabschiedete sie sich nach 50 Jahren aus einem erfüllten Arbeitsleben, in dem sie dem Standort Lampertheim, ihrer Berufung als Privatkundenbetreuerin und der Bank stets treu geblieben ist. Auf stolze 45 Volksbank-Jahre können Gabriele Krause und Josef Alter zurückblicken. Beide haben 1976 bei der damaligen Volksbank Heppenheim – Bergstraße zu lernen begonnen. Heute ist Gabriele Krause Expertin rund um Fragen zur Gehaltsabrechnung und Josef Alter Spezialist im Auslandszahlungsverkehr.

Seit 40 Jahren sind Petra Bassauer (elektronische Archivierung), Herrmann Bohrer (Bargeldlogistik und Außendienst), Hans Bub (Interne Revision), Doris Deistler (Kreditkartenverwaltung), Annette Fischer (Marketing), Marco Ley (Organisationsmanagment), Bernd Maus (Datenkontrolle), Karin Schöcker (Inlandszahlungsverkehr) und Britta Wiemer (Bargeldlogistik und Außendienst) der Volksbank loyal und treu verbunden.

Für 25 Jahre Betriebstreue wurden Patricia Argueta (Serviceberaterin), Stefan Benz (Vermögensmanager), Carsten Bösche (IT-Management), Stefanie Hoffmann (Privatkundenbetreuerin), Marlies Kotté (Kreditvotierung + Bewertung), Stefanie Maurer (Marktservicecenter), Holger Mitter (Beauftragtenwesen), Thorsten Schott (Vermögensmanager), Silke Thom (Firmenkundenbetreuerin), Torsten Werner (Firmenkundenbetreuer) und Damian Zimolong (Privatkundenbetreuer) geehrt.

Aktuell 708 Mitarbeiter

Dass die Volksbank Darmstadt – Südhessen ein verlässlicher und attraktiver Arbeitgeber ist, bei dem es sich gut arbeiten lässt, belegen die weiteren 74 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dem Kreditinstitut in ganz unterschiedlichen Funktionen inzwischen seit 10, 20 und 30 Jahre verbunden sind. Aktuell beschäftigt die Volksbank Darmstadt – Südhessen insgesamt 708 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein großer Teil davon betreut an den 32 personenbesetzten Filialen, in der Medialen Kundenberatung und im KundenServiceCenter die rund 200.000 Kunden und 100.000 Mitglieder. (red)

Text Post 2, Werbung