Weingarten am oberen Marktplatz eröffnet

Bergsträßer Wein und verschiedene Speisen im Angebot

Ein Weingarten wurde am heutigen Donnerstag auf dem Bensheimer Marktplatz eröffnet. Entwickelt wurde die Idee in Betrieb genommen. Das Stadtmarketing hatte öffentlich zur Vorstellung von Konzepten aufgerufen. Betrieben wird der Stand vom Imbissbetrieb Matthias Herrmann in Kooperation mit Winzern. Bild © ps

Seit dem heutigen Donnerstag (8. Oktober) hat Bensheim einen Weingarten: Am oberen Marktplatz hat Matthias Herrmann vom gleichnamigen Imbissbetrieb in Abstimmung mit dem Stadtmarketing ein Konzept entwickelt und dazu die Bensheimer Winzer mit ins Boot geholt. Das Stadtmarketing hatte öffentlich dazu aufgerufen, Konzepte vorzustellen, um die neu geschaffene Fläche am oberen Marktplatz zu beleben.

Kooperation mit Winzern

Die Kooperation von Matthias Herrmann mit den Winzern spiegelt sich im Angebot wider, denn im Ausschank befinden sich die Weine aus den Winzerbetrieben Rothweiler, Dingeldey, Schloss Schönberg, Jäger, Mohr, dem Weingut der Stadt Bensheim und der Bergsträßer Winzergenossenschaft. Auch Sekt pur und in den Variationen Aperol Spritz und Lillet sowie andere Wein-Cocktails sind im Angebot wie auch alkoholfreie Getränke. Auf der Speisekarte stehen die klassische Bratwurst, Kochkäse-Bratwürste, Wildschweinbratwürste, verschiedene Currywürste und Pommes-Varianten.

Bestell-App online

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und so hat die Familie Herrmann eine App entwickelt, mit deren Hilfe der Weingarten zwar trotzdem persönlich und mit viel Herz, aber völlig kontaktlos betrieben werden kann: Der Gast scannt einen QR Code mit seinem Smartphone ein und gelangt auf eine Bestell-App. Nun kann er aus dem gesamten Getränke- und Speisenangebot per Klick auswählen, bestellen und über PAYPAL, Kreditkarte oder EC-Karte zahlen. Die Bediensteten erhalten die Bestellung digital und bringen diese an den Tisch, natürlich alles unter Einhaltung der gültigen Hygieneregeln. „Es freut mich, dass auf unserem Marktplatz Bergsträßer Wein ausgeschenkt wird und wir eine gute Übergangslösung gefunden haben, den oberen Teil des Marktplatzes zu beleben“, sagt Bürgermeister Rolf Richter. Der Imbissbetrieb Herrmann ist in Bensheim bekannt vom Winzerfest und Weihnachtsmarkt.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind vorerst wie folgt geplant, könnten aber noch angepasst werden: Donnerstag und Freitag von 15 bis 20 Uhr, Samstag von 11 bis maximal 21 Uhr und Sonntag von 12 bis 19 Uhr. (ps)

Text Post 2, Werbung