Landrat Schellhaas geht in dritte Amtszeit

Landratswahl im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Im Landkreis Darmstadt-Dieburg geht Landrat Klaus Peter Schellhaas von der SPD in seine dritte Amtszeit. So setzte er sich bei der Landratswahl am Sonntag (30.) deutlich mit 70,1 Prozent der Stimmen gegen seine drei Mitbewerber durch. Robert Ahrnt (Grüne) kam auf 21,9 Prozent, Luke Laumann (Die Partei) erhielt 4,8 Prozent, Tom Volkert (Linke) 3,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag lediglich bei 30,2 Prozent.

Text Post 2, Werbung