Ab morgigen Mittwoch (14.) kurzfristige Impftermine über hessischen Impfterminservice

Bereits registrierte Hessinnen und Hessen können voraussichtlich ab morgen (Mittwoch, 14. Juli) kurzfristige Impftermine (mit mRNA Impfstoff BioNTech/Pfizer und Moderna) über das hessische Terminvergabeportal erhalten. Das Bergsträßer Impfzentrum hat für diese Terminvergabe-Option knapp 100 zusätzliche Impftermine pro Tag an die Verantwortlichen übermittelt. Weitere Informationen dazu unter https://impfterminservice.hessen.de (kb)

Text Post 2, Werbung