Auerbach: Stadtteiltour am 31. August mit Bürgermeisterin Christine Klein

Umzug Firma Sanner, Blickensdörfer-Anlage, Bahnhofsvorplatz und weitere Themen auf der Agenda

Am 31. August findet in Auerbach die Stadtteiltour mit Bürgermeisterin Christine Klein statt. Der Veranstaltung vorgeschaltet ist um 16:30 Uhr eine persönliche Sprechstunde von Bürgermeisterin Klein im Lesezimmer des Bürgerhauses Kronepark. Hierfür ist eine Anmeldung telefonisch unter 06251/14-200 erforderlich.

Treffpunkt am Bürgerhaus Kronepark

Um 18 Uhr startet die Stadtteiltour, Treffpunkt ist der Parkplatz am Bürgerhaus Kronepark. Dort geht es auch thematisch los, wenn die neue Raumsituation im Zusammenhang mit dem Umzug der Verwaltungsstelle innerhalb des Gebäudes erläutert wird. Nächste Station ist der Bahnhof Auerbach, wo die Pläne für die Umgestaltung des Vorplatzes vorgestellt werden. Weiter geht es über die Schillerstraße und den Brückweg zur B3/Darmstädter Straße. Im Bereich vor dem Firmengelände Sanner wird die geplante Verlagerung des Unternehmens und die nachfolgende Umnutzung für Wohnen thematisiert. An der B3 gibt es einen Halt an der Burggraf-Anlage, wo die Planungen für die Umgestaltung der Anlage erläutert werden.

Zurück im Kronepark findet dort der Abschluss bei einem kleinen Umtrunk statt, der Gelegenheit zum Gespräch und Austausch bietet. Bürgermeisterin Christine Klein und Auerbachs Ortsvorsteher Robert Schlappner laden herzlich zur Teilnahme an der Stadtteiltour ein. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich, die Tour findet ausschließlich im Freien unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln statt. (ps)

Text Post 2, Werbung