B 460: Instandsetzung einer Brücke über die Weschnitz bei Lorsch

Hessen Mobil: Kurzzeitiges Anhalten des Verkehrs am kommenden Mittwoch

Bauarbeiten zum Austausch des Lagersockels einer Brücke, die im Zuge der Bundesstraße B 460 über die Weschnitz bei Lorsch führt, werden seit Mitte Oktober 2020 durchgeführt. Nun muss am kommenden Mittwoch, den 10. März, gegen 19 Uhr, im Rahmen dieser Bauarbeiten die Brücke um einige Millimeter angehoben werden. Hierfür ist ein kurzzeitiges Anhalten des Verkehrs von etwa 10 bis 15 Minuten durch die Polizei erforderlich.

Bauarbeiten dauern bis April

Im Zuge von Bauarbeiten an der Brücke im Jahr 2019 hatte sich herausgestellt, dass die Schäden an der Bewehrung des südlichen Lagersockels ein größeres Ausmaß besaßen als zunächst angenommen. Die Vorbereitung und Ausführung dieser umfangreichen Arbeiten erforderte jedoch eine weitere Bauplanung, so dass diese im Zuge der damaligen Maßnahme nicht mitdurchgeführt werden konnten. Im Rahmen der aktuell laufenden Arbeiten werden diese Schäden nun beseitigt. Die gesamten Arbeiten werden voraussichtlich noch bis Mitte April andauern. (red)

Text Post 2, Werbung