Brückweg in Auerbach vollgesperrt

Pünktlich zum Ferienbeginn haben am vergangenen Montag (6.) die Sanierungsmaßnahmen im Auerbacher Brückweg begonnen. Bis zum 22. August wird die Fahrbahndecke in drei Bauabschnitten über eine Strecke von 280 Metern erneuert. Für den Zeitraum ist die Zubringerstraße zum Berliner Ring vollgesperrt. Die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke ist für die Anlieger in der Zeit von 17 Uhr bis 08:30 Uhr gewährleistet. Die Gehwege können während der Baumaßnahme weiterhin ohne Einschränkungen genutzt werden.

Als Umleitung wurde in beiden Fahrtrichtungen von der Darmstädter Straße (B 3) die Otto-Beck-Straße und Schillerstraße zur Kreuzung Brückweg ausgeschildert. Die Erneuerung der Schillerstraße ist zwischen dem 27. August und 2. Oktober geplant. Siehe auch: https://bensheim-auerbach.com/kommunalpolitik/strassenarbeiten-unter-vollsperrung-im-brueckweg

Text Post 2, Werbung