Die Auerbacher Kandidaten für die Kommunalwahl 2021

Corona-Pandemie und lange Stimmzettel sprechen für Briefwahl

Alle fünf Jahre werden in Hessen die Kommunalvertretungen gewählt. Am 14. März ist es wieder soweit. Wahlberechtigte können entscheiden, wer in seinem Landkreis oder Kommune das Sagen hat und erhalten so viele Stimmen, wie Plätze im jeweiligen Gremium zur Verfügung stehen. Da kommt im Kreis Bergstraße eine Menge zusammen. 127 Kreuzchen kann der Wähler setzen, vorausgesetzt er nimmt seine Möglichkeiten zum panaschieren (Vergaben der Stimmen in verschiedenen Wahlvorschlägen) und kumulieren (Ausgewählten Personen bis zu drei Stimmen geben) war. Einfach ausgedrückt: Stimmen können nicht nur einzeln vergeben, sondern können auch gehäuft bis zu drei Stimmen pro Kandidat (kumulieren) und auf verschiedene Wahlvorschläge verteilt (panaschieren) werden. Auch das Streichen von Bewerbern ist möglich.

626 Kreuzchen möglich

Bei der Kommunalwahl geht es um Beschlüsse vor Ort, um Themen, die den Bewohner im Alltag, möglicherweise direkt vor der Haustür, betreffen. Zur Auswahl stehen alleine auf dem 70 mal 50 Zentimeter großen Stimmzettel der Kreistagswahl 374 Namen von acht Parteien. Bei der Wahl zu Bensheimer Stadtverordnetenversammlung verteilen sich auf sieben Parteien 207 Kandidaten, die Anzahl der Bewerber für den Auerbacher Ortsbeirat summiert sich in sechs Listen auf 42. Dazu kommt noch die Möglichkeit unter den drei Kandidaten Landrat Christian Engelhardt (CDU) sowie den Herausforderern Kreisbeigeordneter Karsten Krug (SPD) und Evelyn Berg (Bündnis 90/Die Grünen) den Landrat der nächsten sechs Jahre auszuwählen. Summa summarum, ohne die Liste zur Ausländerbeiratswahl mit 13 Namen,  626 Möglichkeiten. Da lohnt sich schon, Briefwahl zu beantragen, um die Stimmzettel bequem zuhause auf der Couch auszufüllen.

Die Ortsbeiratswahl

Elf Kommunalpolitiker umfasst der Ortsbeirat Auerbach, entsprechend viele Stimmen stehen dem Wähler zur Verfügung. Geführt wird das Gremium seit zehn Jahren von Ortsvorsteher Robert Schlappner, der als Parteiloser erneut als Spitzenkandidat auf der Liste der CDU antritt. Ebenso wieder dabei ist mit Dr. Rolf Schepp (FDP) einer seiner beiden Stellvertreter, der zweite stellvertretende Ortsvorsteher Christoph von Fumetti (Grüne) tritt indes aus Altersgründen für die anstehende Wahlperiode nicht mehr an. Mit Horst Knop (SPD), Thomas Roth sowie Achim Benick (Beide CDU) stehen auch drei „Ur-Gesteine“ der Auerbacher Kommunalpolitik nicht mehr zur Wahl. Aktuell verfügen die CDU über vier, SPD und Grüne über je zwei sowie FDP, BfB und FWG über je einen Sitz im Gremium. 

Von den bisherigen Ortsbeiratsmitgliedern nehmen neben den bereits erwähnten Robert Schlappner und Dr. Rolf Schepp auch bei dieser Kommunalwahl Michael Krapp (Grüne), Barbara Ottofrickenstein-Ripper (BfB) und Peter Leisemann (FWG) die Spitzenposition auf ihren jeweiligen Listen ein. Lediglich bei der SPD wurde das derzeitige Ortsbeiratsmitglied Rolf Schulz auf Platz drei nominiert. Vor ihm platzierten die Sozialdemokraten Ralph Stühling (Platz 1) und Miriam Triefenbach. Auf Platz zwei der CDU-Liste steht auch die bisherige Ortsbeirätin Petra Jackstein. Direkt hinter ihr und damit auf aktuell der CDU zur Verfügung stehenden Sitzen nominierten die Christdemokraten mit Thomas Schrabeck und Natalie Reckeweg zwei Neulinge der Kommunalpolitik. Nach der derzeitigen Sitzverteilung würde der zweite Sitz der Grünen an Neuling Jörn Hansing gehen. Ob die Sitzverteilungen auch nach der Kommunalwahl allerdings so bleiben, liegt logsicherweise alleine in der Hand der Wähler…

Hier die Kandidaten für den Ortsbeirat Auerbach im Einzelnen:

Kennwort: CDU – Liste 1
1. Schlappner, Robert, Kriminalbeamter i.R.
2. Jackstein, Petra, Dipl.-Ing. Architektin
3. Schrabeck, Thomas, Justizvollzugsbeamter
4. Natalie Reckeweg, Natalie, Geschäftsführerin
5. Fuchs, Teja, Bundesbeamter i.R.
6. Schwering, Juliane, Lehrerin
7. Schulze, Rolf, Unternehmensberater
8. Bothe, Charlotte, Steuerberaterin
9. Asanov, Osman, Speditionskaufmann
10. Scherer, Christine, Bankkauffrau

Kennwort: GRÜNE – Liste 2
1. Krapp, Michael, Dipl.-Kaufmann
2. Hansing, Jörn, Angestellter
3. Müller, Annette, Chemielaborantin
4. Vogel, Vanessa, Ethnologin
5. Müller, Moritz, Ethnologe
6. Kloos, Lydia, Oberstudienrätin

Kennwort: SPD – Liste 3
1. Stühling, Ralph, Kreisbrandinspektor i.R.
2. Triefenbach, Miriam, Bauingenieurin
3. Schulz, Rolf, Dipl.-Betriebswirt
4. Schrader, Thorsten, Dipl.-Ing. Elektrotechnik
5. Mehling-Großenbach, Karoline, Studienrätin
6. Osterberg, Holger, Kaufmann
7. Schrader-Lüder, Ingrid, Dipl.-Ing. Chemie
8. Buschmann, Carsten, Verwaltungsfachangestellter

Kennwort: FDP – Liste 5
1. Dr. Schepp, Rolf, Landschaftsarchitekt und Stadtplaner
2. Mehrbakhsh, Mehrad, Student
3. Blumenschein, Lisa-Marie, Studentin
4. Emig, Philipp, Laborgruppenleiter
5. Wenner, Maximilian, Bankkaufmann

Kennwort: Bürger – Liste 7
1. Ottofrickenstein-Ripper, Barbara, Dipl.-Pädagogin
2. Born, Andreas, Beamter/Bauingenieur  
3. Seiler, Ulrike, Rentnerin
4. Nottrott, Carsten, Chemie Ingenieur
5. Krauß, Hans Peter, Rentner
6. Kölling, Rosemarie, Rentnerin

Kennwort: FWG – Liste 8
1. Herr Leisemann, Peter, Dipl.-Ingenieur (FH)
2. Frau Stommel-Link, Marion, Studentin
3. Link, Bruno, Dipl.-Verwaltungsfachwirt
4. Wefeld, Ralf, Angestellter, geb. 1958 in Berlin
5. Frahs, Liane, Dipl.-Ing. Maschinenbau (FH)
6. Öhlschläger, Ute, Verkäuferin
7. Modl-Chalwatzis, Annette Petra, Studiendirektorin

Auerbacher Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung

Auch auf der Kandidatenliste der Bensheimer Stadtverordnetenversammlung sind wieder mehrere Auerbacher Bürger -erfahrene Kommunalpolitiker und Neulinge- auf verschiedenen Listen vertreten.

Kennwort: CDU – Liste 1
Listenplatz 3. Petra Jackstein, Dipl.-Ing. Architektin
6. Hans Seibert, Rentner
12. Sibylle Becker, Hochstädten, Bauingenieurin
20. Teja Fuchs, Bundesbeamter i.R.
30. Juliane Schwering, Lehrerin
35. Uwe Krauß, Hochstädten, Handelsvertreter
36. Charlotte Bothe, Steuerberaterin
41. Thomas Schrabeck, Justizvollzugsbeamter
50. Osman Asanov, Speditionskaufmann

Kennwort: GRÜNE – Liste 2
Listenplatz 2. Moritz Müller, Ethnologe
16. Michael Krapp, Dipl.-Kaufmann
19. Annette Müller, Chemilaborantin
23. Lydia Kloos, Oberstudienrätin
26. Jörn Hansing, Angestellter
31. Vanessa Vogel, Ethnologin
38. Christoph von Fumetti, Diplom-Biologe

Kennwort: SPD – Liste 3
Listenplatz 4. Thorsten Schrader, Dipl.-Ing. Elektrotechnik
5. Karoline Mehling-Großenbach, Studienrätin
7. Ralph Stühling, Kreisbrandinspektor i.R.
8. Carsten Buschmann, Verwaltungsfachangestellter
10. Jürgen Kaltwasser, Hochstädten, Bürgermeister a.D.
14. Ingrid Schrader-Lüder, Dipl-Ing. Chemie
21. Rolf Schulz, Dipl.-Betriebswirt
22. Eva-Stephanie, Holtorp, Bildungswissenschaftlerin
26. Miriam Triefenbach, Bauingenieurin

Kennwort: AfD – Liste 4
Listenplatz 1. Rolf Kahnt, Landtagsabgeordneter
2. Mathias Penteker, Selbstständig
3. Dr. Petra Leidert, Biologin
4. Jan Martin Becker, Fremdsprachensekretär
5. Stefan Schmidt, Hochstädten, Rentner
6. Artur Greif, Selbstständig
10. Karl Josef Brunnengräber, Rentner

Kennwort: FDP – Liste 5
Listenplatz 5. Dr. Rolf Schepp, Landschaftsarchitekt und Stadtplaner
11. Mehrad Mehrbaksh, Student
19. Maximilian Wenner, Bankkaufmann
25. Wilhelm Rothermel, selbstständiger Kaufmann

Kennwort: Bürger – Liste 7
Listenplatz 4. Barbara Ottofrickenstein-Ripper, Dipl.-Pädagogin
5. Andreas Born, Beamter/Bauingenieur
7. Carsten Nottrott, Chemie Ingenieur
8. Ulrike Seiler, Rentnerin
14. Hans Peter Krauß, Rentner
18. Rosemarie Kölling, Renterin

Kennwort: FWG – Liste 8
Listenplatz 2. Peter Leisemann, Dipl.-Ingenieur (FH)
7. Liane Frahs, Dipl.-Ing. Maschinenbau (FH)
9. Bruno Link, Dipl.-Verwaltungsfachwirt
17. Marion Stommel-Link, Studentin
25. Annette Petra Modl-Chalwatzis, Studiendirektorin
26. Ralf Wefeld, Angestellter
29. Ute Öhlschläger, Verkäuferin

Auerbacher Kandidaten für den Kreistag

Auch auf der Kandidatenliste für den Bergsträßer Kreistag sind wieder mehrere Auerbacher Bürger -erfahrene Kommunalpolitiker und Neulinge- auf verschiedenen Listen vertreten.

Kennwort: CDU – Liste 1:
Listenplatz 33. Sibylle Becker, Hochstädten, Bauingenieurin

Kennwort: GRÜNE – Liste 2
Listenplatz 1. Vanessa Vogel, Ethnologin
10. Moritz Müller, Ethnologe
17. Julia Müller, Studentin
30. Michael Krapp, Dipl. Kaufmann
51. Annette Müller, Chemielaborantin

Kennwort: SPD – Liste 3
Listenplatz 33. Jürgen Kaltwasser, Pensionär
58. Thorsten Schrader, Dipl.-Ing. Elektrotechnik

Kennwort: AfD – Liste 4
Listenplatz 6. Jan Martin Becker, Fremdsprachensekretär

Kennwort: FDP – Liste 5
Listenplatz 2. Lisa-Marie Blumenschein, Studentin
35. Dr. Rolf Schepp, Landschaftsarchitekt

Kennwort: Die Linke – Liste 6
Ohne

Kennwort: Freie Wähler (Verein) – Liste 7
Listenplatz 19. Andreas Born, Bauingenieur

Kennwort: Freie Wähler (Partei) – Liste 8
Ohne

Text Post 2, Werbung