Lorscher Schwimmbad bleibt bis 20. September offen

In diesem (Corona-)Jahr ist irgendwie alles anders. Nicht genug, dass beispielsweise Pandemie-bedingt das Lorscher Waldschwimmbad später geöffnet wurde, jetzt fällt auch noch die Lorscher Kerb aus. Traditioneller Weise jedoch ist der letzte Schwimmbadtag in Lorsch stets der Kerwe-Sonntag. Und auch wenn es in diesem Jahr – Corona-bedingt – kein Kerwe-Treiben gibt, so bleibt diese Tradition weiterhin bestehen.

Deshalb seien Wasserratten und Schwimmbad-Fans bei diesem herrlichen Spätsommerwetter noch einmal darauf hingewiesen, dass sie das Lorscher Waldschwimmbades noch in vollen Zügen bis zum 20. September nutzen können. Auch das Kiosk Capri sowie das Eis-Kiosk halten ihren Verkauf weiterhin offen. (red)

Text Post 2, Werbung