Online-Veranstaltung zu Baugebiet ehemalige CBM in Schönberg

Bebauungsplan Seegenberg: Offenlage und Online-Veranstaltung

Für das ehemalige Gelände der CBM in Schönberg gibt es seit 2015 einen Bebauungsplan, mit dem die Grundlage für eine Wohnbebauung geschaffen wurde. Als die neue Eigentümerin der Fläche mit der vertieften technischen Planung begann, zeigte sich, dass Anpassungen im Bebauungsplan notwendig sind, um das steile Gelände für eine Wohnnutzung angemessen erschließen zu können. Außer den technisch notwendigen Änderungen soll zudem mehr Wohnraum als bisher geplant geschaffen werden.

Offenlage vom 1. bis 31. März

Der Entwurf des Bebauungsplanes (BS 8 „Seegenberg“) wird vom 1. März bis einschließlich 31. März gemäß den Vorgaben des Baugesetzbuches offengelegt. Während dieser Zeit können der Plan und die Begründung im Rathaus sowie auf der Homepage der Stadt eingesehen und Stellungnahmen dazu abgegeben werden. Für die Einsichtnahme im Rathaus bittet die Verwaltung um vorherige Terminvereinbarung.

Anmeldung für Online-Veranstaltung

Am 3. März um 19 Uhr findet eine Online-Veranstaltung statt, um die Öffentlichkeit über Inhalte und Ziele der Planung sowie den zugrunde liegenden städtebaulichen Entwurf anschaulich zu informieren und um Gelegenheit für den unmittelbaren Austausch mit der Verwaltung und der Entwicklungsgesellschaft zu geben. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung notwendig, damit die Zugangsdaten zu der Veranstaltung an die Teilnehmenden verschickt werden können.

Interessierte melden sich bitte bis 2. März per E-Mail an stadtplanung@bensheim.de oder telefonisch 06251/14-291 oder -294. (ps)

Text Post 2, Werbung