Straßenbauarbeiten in der Schwanheimer Straße wetterbedingt unterbrochen

Sperrung der Zufahrt zum Gewerbegebiet ab dem „Leica“-Kreisel erst ab 1. Februar

Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse muss der KMB seine Straßenbauarbeiten in der Schwanheimer Straße im Kreuzungsbereich Wiesenstraße/Zeppelinstraße (zweiter Bauabschnitt) für diese Woche einstellen. Die für gestern angekündigte Sperrung der Zufahrt ab dem „Leica“-Kreisel (Stubenwaldstraße) wird daher voraussichtlich erst ab Montag, 1. Februar, erfolgen und circa drei Wochen lang bestehen bleiben.

Umleitungsstrecke

Anlieger erreichen das Gewerbegebiet dann über die Westtangente, Berliner Ring und den Kreisverkehr bei OBI und REWE. Die Umleitung wird während der Bauarbeiten ausgeschildert. Die Ausfahrt aus dem Gewerbegebiet wird weiterhin sowohl Richtung Schwanheim als auch in Richtung Innenstadt möglich sein. (kmb)

Siehe auch: Schwanheimer Straße wird ab Leica-Kreisel gesperrt – Online-Zeitung Bensheim-Auerbach (bensheim-auerbach.com)

Text Post 2, Werbung