Vollsperrungen durch Bau des Brückenbauwerks in Heppenheim

A 5 – Nächtliche Vollsperrungen vom 28. bis 30. Mai zwischen Bensheim und Hemsbach

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Brückenbauwerkes, das bei Heppenheim die Bundesstraße B 460 über die Bundesautobahn A 5 führt, verlaufen weiter wie geplant. So muss die A 5 vom 28. Mai, 22 Uhr bis 29. Mai, 6 Uhr, in Fahrtrichtung (FR) Heidelberg und vom 29. Mai, 22 Uhr bis 30. Mai, 6 Uhr in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Bensheim und Hemsbach voll gesperrt werden. Grund dafür sind Rückbauarbeiten der Behelfsbrücke im Zuge der Erneuerung des Brückenbauwerks über die A 5 bei Heppenheim.

Im Zeitraum der Arbeiten stehen folgende Umleitungsstrecken zur Verfügung:

Umleitung für Vollsperrung A5 Fahrtrichtung Heidelberg:

  • ab Anschlussstelle (AS) Bensheim über die B 47 zur AS Lorsch auf die A 67
  • großräumig ab dem Darmstädter Kreuz über die A 67

Umleitung für Vollsperrung A5 Fahrtrichtung Frankfurt:

  • ab AS Hemsbach über die B 3 zur AS Bensheim
  • großräumig ab dem Weinheimer Kreuz über die A 659

Vom 25. Mai bis 28. Mai ist darüber hinaus mit folgenden Verkehrseinschränkungen zu rechnen:

  • Sperrung der B 460 in Fahrtrichtung Heppenheim
  • Sperrung der Ausfahrten von der A5 in FR Heppenheim (FR Lorsch ist möglich): Umleitung über AS Bensheim beziehungsweise AS Hemsbach
  • Sperrung der Zufahrten von Lorsch kommend auf die A5: Umleitung über die A 67

Vom 28. Mai, 16.00 Uhr bis 16. Juni, 6.00 Uhr ist zudem die AS Heppenheim gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über die AS Bensheim, AS Hemsbach und großräumig über die A 67. Grund dafür sind die Fertigstellungen der südlichen Spuren in den Anschlussbereichen. (red)

Text Post 2, Werbung