Neu: Flames-Heimspiele Saison 2020/2021

Auf möglichst viele Zuschauer hoffen die Bundesligahandballerinnen der „Flames“ -trotz Corona-Pandemie- bei ihren Heimspielen in der Bensheimer Weststadthalle. Zugrunde liegen bei den zulässigen Zuschauerzahlen behördliche Absprachen. Aktuell erarbeiten die Flames-Verantwortlichen diesbezüglich unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneauflagen ein umfangreiches Konzept. Foto © Jürgen Pfliegensdörfer – Sportsword

Samstag, 12. September, 18 Uhr,
Flames – HL Buchholz 08-Rosengarten: 27:25

Samstag, 26. September, 18 Uhr,
Flames – TSV Bayer 04 Leverkusen: 23:20

Samstag, 10. Oktober, 18 Uhr,
Flames – HSG Bad Wildungen Vipers: 27:30

Mittwoch, 11. November, 19:30 Uhr,
Flames – SG BBM Bietigheim: 29:32

Sonntag, 10. Januar, 16 Uhr,
Flames – SV Union Halle-Neustadt: 23:22

Samstag, 16. Januar, 18 Uhr,
Flames – HSG Blomberg-Lippe: 24:31

Samstag, 23. Januar, 18 Uhr:
Flames – 1. FSV Mainz 05: 37:24

Samstag, 30. Januar, 18 Uhr,
Flames – FRISCH AUF Göppingen: 30:24

Samstag, 13. Februar, 18 Uhr:
Flames – VfL Oldenburg: 23:25

Sonntag, 17. Februar, 19 Uhr,
Flames – Borussia Dortmund: 28:38

Sonntag, 28. Februar, 16 Uhr:
Flames – Buxtehuder SV: 31:31

Samstag, 13. März, 18 Uhr,
Flames – Kurpfalz Bären: 30:14

Samstag, 8. Mai, 18 Uhr,
Flames – Thüringer HC: 23:31

Samstag, 14. Mai, 19:30 Uhr,
Flames – Neckarsulmer Sport-Union: 29:34

Mittwoch, 25. Mai, 19:30 Uhr,
Flames – TuS Metzingen

Alle Spiele Weststadthalle Bensheim.

Text Post 2, Werbung