Achtelfinale der weiblichen A-Jugend-Bundesliga ausgelost

Nachwuchs der „Flames“ trifft auf den HC Leipzig

Die weibliche A-Jugend-Bundesliga könnte fortgesetzt werden, die Weichen sind gestellt. So wurden kürzlich die Achtelfinale ausgelost. Der Nachwuchs der „Flames“ trifft demnach auf den HC Leipzig. Die Leipzigerinnen erreichten die mit einem zweiten Platz hinter dem Gruppensieger Thüringer HC die nächste Runde.

Ursprünglich war eine Zwischenrunde in vier Vierergruppen geplant. Coronabedingt entschlossen sich die Verantwortlichen nun für eine Wiederaufnahme im KO-System. Ausgespielt wird das Achtelfinale mit Hin- und Rückspiel zwischen dem 24. April und dem 2. Mai.  Die A-Jugend der HSG Bensheim/Auerbach hatte im vergangenen Oktober mit 8:0 Punkten souverän den Einzug in die Zwischenrunde geschafft und hierbei mit Borussia Dortmund eines der als Favoriten gehandelten Teams geschlagen.   

Text Post 2, Werbung