Am Samstag (24.) Hessische Beach-Volleyballmeisterschaft im AuerBeach

Auf bestes Beach-Wetter hoffen am morgigen Samstag (24.) die Hessischen Volleyballer, macht die Hessische Beachmeisterschaft doch nach Anfang Juli ein weiteres Mal Station am AuerBeach, den Beachvolleyballplätzen der TSV Auerbach im Weiherhausstadion. Insgesamt sammeln 12 Herren- und 6 Damen-Teams bei diesem Turnier Punkte für den Meistertitel im Beachvolleyball in Hessen. Drei lokale Teams sind am Start und wollen möglichst viele Punkte in Auerbach halten. Das Turnier startet gegen 10 Uhr und die Finals werden gegen 17 Uhr erwartet. (red)

Text Post 2, Werbung