Erfolgreicher Saisonauftakt der TSV Volleyballer Herren 2

Spannender Drei-Satz-Sieg der Volleyballer der TSV Auerbach gegen VC Eberstadt 3

Beim Saisonauftakt der Volleyballer der TSV Auerbach Herren 2 vergangenen Samstag (19. September) überzeugte die Mannschaft gegen VC Eberstadt 3 und gewann mit drei knappen Sätzen ihr wichtiges erstes Spiel. Durch die Absage von SCV Gernsheim hatten die Spieler der H2 an diesem Tag nur ein Spiel, welches wegen Corona ohne jegliches Anfeuern durch Zuschauer oder Mitspieler stattfinden musste. Mit drei jeweils knappen Sätzen, 27:25 im ersten, 25:22 im zweiten und 26:24 im dritten Satz konnten die Auerbacher den Sieg davontragen.

Spannende Sätze

Die ersten beiden Sätze verliefen jeweils Kopf an Kopf, und beide Mannschafften schaffen es zu keiner Zeit, einen großen Vorsprung aufzubauen. Am Ende hieß der glückliche Sieger jeweils Auerbach. Im dritten Satz setzte sich Eberstadt mit einer 20:9 Führung deutlich ab. Doch dann wurde beim Stand von 14:22 Alexander Götz für den Aufschlag eingewechselt. Er sorgte mit seinen druckvollen Angaben für die entscheidende Aufholjagd. Mit neun Punkten in Folge errangen die TSVler die Führung mit 23:22. Kurz witterten die Gäste noch einmal die Chance auf den Satzgewinn, doch mit zwei soliden Aufschlägen von Finn Gebauer machte Auerbach mit 26:24 den Sack zu. (red)

Text Post 2, Werbung