Flames starten Tageskartenvorverkauf für die ersten Heimspiele

Neues Mannschaftsbild für Saison 2021/2022 präsentiert

Ihr neues Mannschaftsfoto für die Saison 2021/2022 stellten nun die Flames offiziell vor. Foto © Marc Fippel Fotografie/Grafik Plegge Medien Produktion GmbH

Die neue Frauenhandball-Bundesliga steht in den Startlöchern und die bereits beim 1. Dentsply Sirona Cup praktizierte Fan-Rückkehr wieder möglich. So sind nach dem Verkauf von Dauerkarten für die „Flames“ nun auch Tageskarten für die ersten beiden Heimspiele der neuen Saison über deren Homepage unter https://www.flames-handball.com/flames-starten-ticketvorverkauf-fuer-die-ersten-heimspiele zu erwerben.

  • Samstag, 11.09.2021 um 18:00 Uhr gegen die Sport-Union Neckarsulm
  • Freitag, 24.09.2021 um 19:30 Uhr gegen den Aufsteiger BSV Sachsen Zwickau

Dauerkarten sind auf folgenden Wegen erhältlich:

•          Am 21. und 22. August an der Weststadthalle Bensheim/Haupteingang
•          Bestellung und Terminvereinbarungen per E-Mail über die Geschäftsstelle
•          Kontakt: Andre Schumacher / a.schumacher@flames-handball.com

Dauerkartenpreise 2021/22
•          Dauerkarte Vollzahler = 165,00 €
•          Dauerkarte Ermäßigt Stufe 1 = 130,00 €
•          Dauerkarte Ermäßigt Stufe 2 = 110,00 €

Besitzer mit 2G-Status haben garantierten Eintritt

Auf Grundlage der aktuellen hessischen Corona Schutzverordnung und den Bestimmungen des Gesundheitsamtes des Kreises Bergstraße finden die Spiele in der heimischen Weststadthalle auch in der Saison 2021/22 mit limitierter Zuschaueranzahl statt. Je nach aktueller Lage im Kreis Bergstraße kann es somit zu Schwankungen der zugelassenen Zuschaueranzahl kommen. Diese beziehen sich auf die Personengruppe, die nicht über den 2G-Status (Genesene und Geimpfte Personen) verfügen und für den Zugang zur Halle einen aktuellen Test nachweisen müssen. Die Besitzer einer Dauerkarte für die Saison 2021/22 mit dem 2G Status sowie Käufer einer Tageskarte mit dem 2G Staus erhalten garantierten Eintritt zu den Spielen.

WICHITGER HINWEIS! Bei der Einlasskontrolle sind der Impfnachweis, der Genesenen Nachweis oder ein Attest über einen aktuellen Covid19-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Std.) vorzulegen!

Neues Mannschaftsbild veröffentlicht

Rot bleibt die Farbe der „Flames“ bei ihren Heimspielen in der Bensheimer Weststadthalle. Nicht gerade überraschend, sind dies doch die Vereinsfarben des Hauptvereins und Gründungsmitglieds der Frauen Bundesliga, der Turn- und Sportvereinigung Rot-Weiß Auerbach 1881 e.V. Wie in den letzten Jahren auch, wurde das Team wieder komplett von der Marc Fippel Fotografie abgelichtet. Selbstverständlich ließ es sich der Chef nicht nehmen, die Fotos selbst zu schießen.

Background der Fotografien ist in diesem Jahr das Fürstenlager. So ist im Hintergrund des Mannschaftsbildes das Herrenhaus zu sehen. Das Fotoshooting hat wieder allen Beteiligten viel Spaß bereitet und die professionelle Nachbearbeitung von Marc Fippel und seinem Team sorgte auch dieses Jahr für tolle Ergebnisse. Die grafische Ausgestaltung der Bilder für Plakate, Hallenhefte oder Autogrammkarten übernimmt auch diese Saison wieder die Plegge Medien Produktion GmbH mit Sitz in Gernsheim. (rs/red)

Text Post 2, Werbung