Lifestyle-Event mit Sportler aus 16 Nationen

Cheerleader-Stuntfest bei der TSV Auerbach

Dieses Festival verursacht einen echten Wow-Effekt! Erstmals findet an diesem Wochenende (20./21. Juli) bei der TSV Auerbach das nach Angaben der Veranstalter größte Stuntfest der Cheerleader statt. Mehr als 1300 Teilnehmer -betreut von mehr als 45 Helfern aus der TSV-Familie- kamen ins Weiherhausstadion, allein 780 Zeltplätze wurden für circa 1000 Camper vergeben – ein echter Lifestyle-Event. „Wahnsinn. Diese Begeisterung und dieses Flair sind ansteckend. Nach den Sommerferien werden die Cheerleader in der TSV Auerbach nahezu 100 Mitglieder haben“, freute sich am Samstagvormittag auch Präsident Günther Kuch am Rande der offiziellen Eröffnung, zu der sich die auch die Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz und für die Stadt Bensheim, der ehrenamtliche Stadtrat Willi Rothermel, einfanden.

„Just-For-Fun“ – Trainingswochenende

So reisten Sportler aus 16 Nationen an, darunter auch Teilnehmer aus Kanada, Taiwan, Puerto Rico und natürlich aus Gesamt-Europa. „Ziel ist ein gemeinsames „Just-For-Fun“ Trainingswochenende für die Cheerleading-Community. Ein actionreiches und sportliches Wochenende mit gemeinsamem Training mit den besten Trainerstäben Deutschlands, zwangloses Kennenlernen oder auch dem Austauschen von Tipps, um unsere Randsportart bekannter zu machen“, verdeutlichten Jurij Seitenzahl und Yannic Schmidt vom Support-Team des Veranstalters ICheer UG, die auch beide Head-Coaches bei der TSV Auerbach sind.

Einmal im Jahr treffen sich mit stets steigenden Zahlen Aktive und Teams zum Sommer-Stuntfest und verleihen mit ihrer Freude am Cheerleading dem Festival einen einzigartigen Charakter. Im Mittelpunkt stehen aber auch verschiedene Challenges mit Stunts beziehungsweise Hebefiguren. Zudem öffnet am heutigen Samstagabend die Party-Area. Als Ausgleich wird ferner die Chill-Area zum gemütlichen Sit-Together erweitert. Ein Teil des Erlöses aus der Veranstaltung ist für das Sternenkinderzentrum Odenwald mit Sitz im Lautertal bestimmt.

Text Post 2, Werbung