Neue Einsteigerkurse für Erwachsene bei Hapkido

Selbstverteidigung lernen mit Hapkido, der koreanischen Kampfkunst zum Selbstschutz und zur Verteidigung. Schon immer einmal mit dem Gedanken gespielt zu einem Probetraining zu kommen, es aber trotzdem noch nie geschafft? Ein neuer Anlauf möglich ist ab dem 14. Januar, um 19 Uhr, bei einem Einsteigerkurs für Erwachsene in der Abteilung Hapkido der TSV Auerbach.

Vorerfahrung nicht erforderlich

Egal ob mit oder ohne Vorerfahrung, jeder ist zum Einsteigerkurs willkommen. So bietet sich in der Halle A3 im GGEW-Sportzentrum im Weiherhausstadion die Möglichkeit aktiv mit den Trainern der Abteilung und anderen Neueinsteigern am Training teilzunehmen. Die Übungsleiter nehmen sich besonders viel Zeit für die Grundlagen des Hapkido und werden gezielt auf Hapkido als Kampfkunst und Selbstverteidigung eingehen.

Anmeldungen

Wer also Lust auf einen einzigartigen Sport hat und die offene und tolle Gruppe der Hapkido-Abteilung kennenlernen möchte, sollte sich unbedingt zum Kurs im neuen Jahr anmelden. Anmeldung sind möglich per E-Mail an hapkido@tsv-auerbach.org oder über das Kontaktformular unter https://tsv-auerbach.org/hapkido/forms/kontakt (rs/red)

Text Post 2, Werbung