Alsbach-Hähnlein: Keine Beute bei Einbruch in Vereinsheim

Mehrere aufgebrochenen Schränke und eine eingetretene Tür sind das Resultat eines versuchten Einbruchs in ein Vereinsheim in der Weilerstraße in Alsbach-Hähnlein. Am Montagmorgen (28. Juni) waren die Spuren der Kriminellen entdeckt und die Polizei verständigt worden. Die Polizei in Pfungstadt hat ein Verfahren wegen des versuchten Einbruchsdiebstahls aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Tatzeit bis zum Samstag (26. Juni) zurückreichen. Die Täter machten keine Beute, verursachten jedoch einen Schaden in Höhe von 500 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit den Beamten des Kommissariats 42 in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06157/95090). (ots)

Text Post 2, Werbung