Auerbach: Baumaschinen aus zwei Handwerkerautos gestohlen

Baumaschinen und Material für mehrere Tausend Euro wurden in der Nacht zu Donnerstag (14. auf 15.Oktober) aus zwei Handwerkerautos gestohlen. Nachdem das Schloss eines weißen Citroen Jumper in der Auerbacher Schloßstraße, gegenüber der Schlossbergschule, aufgebrochen war, schnappten sich die Diebe Maschinen und Baumaterial im Wert von etwa 4.000 Euro. Fünf weitere Maschinen wurden im Brückweg, in der Nähe zur Bundesstraße 3, aus einem blauen Fiat Ducato gestohlen. Der Schaden dort ist circa 2500 Euro hoch.

Die Diebstähle haben die Handwerker am frühen Donnerstagmorgen (15. Oktober) festgestellt. Die Taten können bis zum Vorabend, 18 Uhr, zurückliegen. Die Kriminalpolizei (K 21/22) nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06252/7060 entgegen. (ots)

Text Post 2, Werbung