Badeunfall am Bickenbacher Erlensee

Nachtrag: 19-jähriger Mann verstorben

Zu einem schlimmen Ende führte am Samstagnachmittag (11. Juli) um 15:24 Uhr der Badeausflug von drei jungen Männern am Bickenbacher Erlensee. Sie schwammen gemeinsam durch den See, als der 19-Jährige aus Griesheim plötzlich unterging. Die alarmierten Rettungsdienste und die Polizei begannen sofort mit der Suche nach dem Vermissten, zu der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war.

Der Mann konnte kurz nach 16 Uhr durch Taucher geborgen und durch die Rettung ins Klinikum Darmstadt verbracht werden. Über den Gesundheitszustand liegen der Polizei keine Erkenntnisse vor.

Nachtrag:

Wie das Klinikum Darmstadt am 12. Juli mitteilt, ist der 19-jährige Mann kurz nach Mitternacht verstorben. (pol)

Text Post 2, Werbung