Bensheim: 48-Jährigen nach Diebstahl festgenommen

Über einen Einbruch in die Diakonie am Weidenring wurde am Donnerstagabend (23.), gegen 19.40 Uhr, die Polizeistation Bensheim telefonisch informiert. Die Mitteilerin, eine Angestellte der Einrichtung, ertappte einen 48 Jahre alten Mann dabei, wie dieser durch ein Fenster einstieg und einen Laptop entwendete. Nach Ansprache suchte der Mann das Weite und nutzte dabei ein Fahrrad, welches er neben dem Laptop vom Tatort mitgehen ließ.

Freiwilliger Polizeidienst hielt Täter fest

Durch Kollegen des freiwilligen Polizeidienstes, konnte der Flüchtige „An der Hartbrücke“ rechtzeitig erkannt und festgehalten werden. Beamte der Polizeistation Bensheim nahmen den 48-Jährigen im Anschluss fest. Die Ordnungshüter stellten die gestohlenen Gegenstände zunächst sicher und brachten den Festgenommenen ins Polizeigewahrsam.

Weil der Beschuldigte über keinen festen Wohnsitz verfügt, musste er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt eine Sicherheitsleistung von 200 Euro hinterlegen. (pol)

Text Post 2, Werbung