Bensheim: 58-Jähriger bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall am heutigen Montagnachmittag (18.) ist ein 58 Jahre alter Mann aus Lindenfels ums Leben gekommen. Gegen 11:40 Uhr wurde die Polizei über den Vorfall auf einem Firmengelände im Berliner Ring informiert. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann von einem Bagger erfasst worden und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Wie es genau zu diesem tragischen Unfall kommen konnte, steht derzeit noch nicht fest.

Das Kommissariat 10 der Heppenheimer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Auch das Amt für Arbeitsschutz beim Regierungspräsidium Darmstadt wurde über den Vorfall informiert. (pol)

Text Post 2, Werbung