Bensheim: Betrunken und ohne Führerschein im Auto unterwegs

Offensichtlich betrunken und ohne Führerschein wurde Sonntagnacht (9. Mai) ein 31 Jahre alter Autofahrer aus dem Ried erwischt. Weil sein Freund, dem das Auto gehört wohl noch mehr getrunken hatte, beschloss der 31-Jährige zu fahren. Pech, dass der Wagen gegen 1:30 Uhr einem Streifenwagen in der Wilhelmstraße, in Bensheim, vor der Polizeistation auffiel. Obwohl die Männer sich zunächst der Polizeikontrolle entziehen konnten, meldete sich der verantwortliche Fahrer später bei der Polizei.

Auf der Flucht hatten sie das Auto mit ihren Papieren vor einem Hotel in der Dammstraße stehenlassen. Entsprechende Anzeigen wurden eingeleitet. Zudem musste sich der 31-Jährige einer Blutentnahme unterziehen. (ots)

Text Post 2, Werbung