Böse Überraschung nach dem Urlaub – Einbrecher im Wohnhaus

Eine böse Überraschung hat eine Familie erfahren müssen, nachdem sie aus dem Urlaub heimgekommen ist. Kriminelle hatten während der Abwesenheit die Haustür in der Hagenstraße, in Bensheim, aufgebrochen und Geld gestohlen. Der Einbruch dürfte nach bisherigen Ermittlungen zwischen dem 25. Juli, einem Sonntag, und Mittwochmorgen (4. August) passiert sein. Die Familie hatte die Rollläden des Einfamilienhauses vor dem Urlaubsantritt heruntergelassen. Ob dieser Umstand für die Täter ein Hinweis war, lässt sich noch nicht klären.

Die Kriminalpolizei (K 21/22) in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben. Telefonisch können die Beamten auch unter der 06252 / 706-0 erreicht werden. (ots)

Text Post 2, Werbung