Bürstadt: Brand auf altem Werksgelände

Durch aufmerksame Anwohner wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Südhessen und der Rettungsleitstelle Bergstraße am Samstag (21. August), gegen 17:25 Uhr, eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Oli-Werkes in der Straße Am Weiher gemeldet. Durch die ortsansässige Feuerwehr wird als Rauchquelle ein brennender Schrank im zweiten Geschoss des Gebäudes ausgemacht und abgelöscht. Es wurde niemand verletzt. Sachschaden ist bis auf das alte Möbelstück nicht zu beziffern. Aufgrund der Gesamtumstände wird derzeit von einer vorsätzlichen Brandlegung ausgegangen.

Weitere Ermittlungen werden durch das zuständige Kommissariat der Kriminalpolizei in Heppenheim geführt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden. (ots)

Text Post 2, Werbung