Bürstadt: Kein Kriminalfall/Hintergründe zum aufgebrochenem Tresor geklärt

Ein möglicher Kriminalfall hat am 19. Juli die Polizei in Lampertheim (K 42) beschäftigt und kann jetzt getrost als geklärt zu den Akten gelegt werden. Spannende Gedanken hatten sich um den aufgebrochenen Tresor, der auf einem Tankstellengelände in Bürstadt gefunden wurde (Siehe auch: https://bensheim-auerbach.com/polizei-nachrichten/buerstadt-aufgebrochener-tresor-gefunden-wer-kann-hinweise-geben), aufgetan. Als die Ermittler mehr über den Fund erfahren wollten und den Fall in den Medien veröffentlicht haben, hat sich die Besitzerin des Behältnisses gemeldet. Sie gab an, dass sie den Schlüssel verloren hat und die Zahlenkombination nicht mehr wusste. Vor lauter Verzweiflung ließ sie schließlich den Tresor aufbrechen. Auf ihrem Nachhauseweg hat sie das Behältnis an der Tankstelle vergessen, nachdem sie ihr Auto gereinigt hatte. (ots)

Text Post 2, Werbung