Bürstadt: Siebenjähriger Fußgänger angefahren

Ein siebenjähriger Junge wurde am heutigen Mittwoch (9. September), gegen 12:20 Uhr, in der Oberschultheiß-Schremser-Straße auf dem Bürgersteig von einem männlichen Fahrradfahrer angefahren. Der Unfall ereignete sich in Höhe des Fußgängerüberweges gegenüber der Schillerschule. Bei dem Zusammenstoß wurde der Junge im Gesicht verletzt und musste ärztlich versorgt werden.

Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallhergang und/oder dem bislang unbekannten Fahrradfahrer machen können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Rufnummer 06206/9440-0 zu melden. (ots)

Text Post 2, Werbung