Bürstadt: Täter ohne Beute geflüchtet

Ohne Beute traten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Donnertagmorgen (29. April) und Freitagmorgen (30.) die Flucht an. Zuvor schlugen sie eine Autoscheibe eines in der „Am Bildstock“, in Bürstadt, geparkten Fiats ein. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls hat das Kommissariat 21 in Heppenheim die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden. (ots)

Text Post 2, Werbung