Einhausen: Auf Katalysatoren abgesehen

Auf mindestens drei Katalysatoren hatten es Kriminelle im Zeitraum zwischen Mittwoch (29. Juli) und Freitag (31. Juli) abgesehen. Nach derzeitigem Kenntnisstand schnitten die Unbekannten die Katalysatoren an drei älteren Fahrzeugen der Marke Opel heraus und flüchteten im Anschluss unerkannt. Die Wägen waren in der Hauptstraße, am Marktplatz und im Neuröder Weg abgestellt. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Auch in Weiterstadt und Bischofsheim kam es in den letzten Tagen und Wochen zu ähnlich gelagerten Fällen. Ob diese im Zusammenhang stehen, muss im Rahmen polizeilicher Ermittlungen geprüft werden.

Polizei ermittelt

Anwohner oder Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden. (pol)

Text Post 2, Werbung