Fahrzeug in Bensheim-Schönberg überschlagen, Fahrer schwer verletzt

In der Nacht von Freitag (17.) auf Samstag, (18.) ging um 01:48 Uhr der Notruf ein, dass sich in Bensheim-Schönberg ein Fahrzeug überschlagen hätte. Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurden außer der Polizei noch die Feuerwehr und der Rettungswagen alarmiert. Vor Ort bot sich eine größere Unfallstelle. Ein dreirädriges Kleinfahrzeug der Marke Piaggio war aus Richtung Schönberger Sportplatz den Hofweg bergab gefahren und verlor aus bisher noch nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf Höhe der Hausnummer 8 überschlug sich das Kleinfahrzeug und blieb auf der Seite liegen.

Beide Insassen konnten noch aus eigener Kraft aussteigen. Der 32-jährige Fahrer aus Einhausen wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Klinikum eingeliefert werden. Die 20-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Einhausen, wurde leicht verletzt. Außer dem verunfallten Fahrzeug wurde noch ein weiterer geparkter Pkw beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf circa 4.000 Euro bis 5.000 Euro belaufen. Die Ermittlungen dauern an. (ots)

Text Post 2, Werbung