Feuerwehr Auerbach beseitigte Baum von Fahrbahn

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach aufgrund des Sturmtiefs „Klaus“. So wurden am Donnerstag (11.), gegen 15 Uhr, die Einsatzkräfte durch die Leitstelle Bergstraße zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz auf die L3103 zwischen Auerbach und Hochstädten alarmiert. Hier blockierte ein umgestürzter Baum die gesamte Fahrbahn. Die Besatzung eines Löschfahrzeugs zerkleinerte den Baum, damit die Landstraße wieder für den Verkehr frei gegeben werden konnte. (rs/red)

Text Post 2, Werbung