Gadernheim: 400 Liter Kraftstoff aus zwei Militärlastwagen gezogen

Mit einem Schlauch haben Diebe etwa 400 Liter Kraftstoff aus zwei Lastwagen in Gadernheim gezogen, die auf dem Gelände einer Firma, die mit Militärfahrzeugen handelt, abgestellt waren. Der Diebstahl ist am Freitagmorgen (21. Mai) aufgefallen, kann jedoch bis zu einer Woche zurückliegen. Der Tatort liegt abgelegen in der Straße Industriegebiet. Daher gehen die Ermittler davon aus, dass die Täter gezielt dort hingefahren sind.

Möglicherweise wurden in dem Bereich Beobachtungen zu Personen und Fahrzeugen gemacht, die in dem Fall weiterhelfen. Alle Hinweise bitte an die Ermittler in Bensheim (DEG), unter der Rufnummer 06251/8468-0,melden. (ots)

Text Post 2, Werbung