Gernsheim/Lorsch – A67: Vollsperrung nach Verkehrsunfall von Lastwagen

Ein Lastwagenfahrer prallte am frühen Dienstagmorgen (30. März), gegen 03:35 Uhr, auf der A 67, in Höhe der Anschlussstelle Gernsheim, aus bislang ungeklärter Ursache auf eine dort aufgestellte Absperrwand einer Wanderbaustelle und durchbrach anschließend die Leitplanke. Verletzt wurde niemand.

Die A 67 ist in Richtung Mannheim, zwischen Gernsheim und Lorsch wegen der aufwendigen Bergungsarbeiten derzeit vollgesperrt. Der Verkehr staut sich momentan ab Pfungstadt auf rund sieben Kilometern. Möglicherweise kann die die Sperrung noch bis zum Mittag andauern. Der Verkehr wird ab dem Darmstädter Kreuz auf die parallel verlaufende A 5 geleitet. (ots)

Text Post 2, Werbung