Griesheim: Wohnhausbrand – Feuerwehr findet tote Person

Einen Gebäudebrand in Griesheim, bei Darmstadt, meldete am frühen Sonntagmorgen (17.), um kurz nach 6 Uhr, eine Anwohnerin der Rettungsleitstelle. Weitere Meldungen folgten. Im Zuge der Löscharbeiten konnte die Feuerwehr eine tote Person bergen. Dies teilten die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidiums Südhessen in einer gemeinsamen Presseerklärung mit.

„Wie die Person ums Leben kam und um wen es sich handelt, können wir derzeit noch nicht sagen“, heißt es in der Meldung. Die Ermittler des Kriminaldauerdienstes seien aktuell am Brandort tätig. Zu Höhe und Umfang des Sachschadens können wegen der noch andauernden Löscharbeiten noch keine Angaben gemacht werden. Eingesetzt waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Griesheim und des Rettungsdienstes. (ots)

Text Post 2, Werbung