Heppenheim: Verkehrsunfall zwischen Fußgängerin und Linienbus

57-jährige Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 26.08., gegen 16:50 Uhr, in Heppenheim im Bereich des Postknotens. Hierbei kam es aus bisher nicht abschließend geklärter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einem Linienbus, der die Darmstädter Str. in Richtung Ludwigstraße befuhr und einer die Ludwigstraße in Höhe einer Lichtzeichenanlage überquerenden Fußgängerin. Die 57 Jahre alte Fußgängerin wurde lebensgefährlich verletzt und wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 54 Jahre alte Fahrer des Linienbusses sowie die Insassen blieben unverletzt. Ein Gutachter wurde beauftragt, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Heppenheim unter der Tel.: 06252-706-0 zu melden. (ots)

Text Post 2, Werbung