Heppenheim: Zwei Fahrschulautos zerkratzt

Zwei Autos einer Fahrschule wurden zwischen Montagnachmittag (4.), 16 Uhr und Dienstagmorgen (5..), 9 Uhr, in der Königsberger Straße, in Heppenheim, zerkratzt. Die Täter nahmen sich jeweils die Fahrerseite vor und verursachten dadurch einen Gesamtschaden von etwa 2.300 Euro. Betroffen von der Aktion war zum einen ein roter Audi Q3 und ein Opel Mokka in der gleichen Farbe.

Möglicherweise haben Zeugen im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht oder können Hinweis zu den Tätern geben. Hinweise nehmen die fallzuständigen Beamten (K 41) in Heppenheim unter der Rufnummer 06252 / 706-0 entgegen. (ots)

Text Post 2, Werbung