Hüttenfeld: Festnahme nach Farbschmierereien

Nachdem ein Zeuge am frühen Freitag (9.) eine Vierergruppe dabei beobachtet hat, wie diese in Hüttenfeld, in der Alfred-Delp-Straße/Ecke Rosenweg und im Bereich Lampertheimer Straße/Kinderspielplatz, rote Farbe versprühte, konnte die verständigte Polizeistreife um kurz nach 1 Uhr die vier tatverdächtigen Personen im Alter von 18 und 22 Jahren vorläufig für die Anzeigenaufnahme festnehmen. Die verwendeten Farbdosen wurden als Beweismittel sichergestellt. Für die Sachbeschädigungen werden sich die Heranwachsenden demnächst strafrechtlich verantworten müssen. (ots)

Text Post 2, Werbung