Jugenheim: 15-jähriger überfällt Tankstelle

Mit einem Beil bewaffnet überfiel ein Räuber am Samstagabend (04. ) eine Tankstelle in der Zwingenberger Straße in Jugenheim. Kurz vor 20 Uhr betrat dieser den Verkaufsraum und bedrohte die Angestellte mit dem Beil. Er erbeutete mehrere hundert Euro, sowie Zigaretten und flüchtete zu Fuß in das angrenzende Wohngebiet. Die 21 Jahre alte Mitarbeiterin blieb unverletzt.

Die Ermittlungen ergaben Hinweise auf einen 15-jährigen Alsbacher. Dieser konnte wenige Stunden nach der Tat in der Wohnung seiner Eltern festgenommen werden. Auch die Beute und das Beil wurden aufgefunden und sichergestellt. (pol)

Text Post 2, Werbung