Lautertal/Lautern: Taschendiebe im Discount-Markt

Diebe haben am Mittwoch (5. Mai) ein Portemonnaie mit 50 Euro in einem Discount-Markt in Lautern entwenden können. Die ausgeräumte Börse wurde später auf dem Parkplatz des Marktes an der Bundesstraße 47, Ortseingang Lautern, wieder aufgefunden. Der Bestohlene hat den Diebstahl aus seiner Jackentasche zunächst nicht bemerkt. Die Tatzeit liegt zwischen 11 Uhr und 11.10 Uhr. Zeugen haben in diesem Zusammenhang ein schwarzes Auto mit LU-Kennzeichen bemerkt. Sie schilderten der Polizei, dass der Wagen mit zwei osteuropäisch aussehenden Männern, die Kappen trugen und etwa Mitte 20 Jahre alt seien, besetzt war.

Wem sind die Männer und der schwarze Wagen noch aufgefallen? Wer kann Hinweise geben? In diesem Zusammenhang wurden gegen 15 Uhr auch zwei dunkelhaarige schlanke Frauen in Elmshausen gemeldet, die den Geldbeutel eines Seniors gestohlen haben sollen. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen. (ots)

Text Post 2, Werbung