Lindenfels: Polizei kontrolliert Motorradfahrer

Drei Maschinen sichergestellt/Zweimal Weiterfahrt untersagt

Insgesamt 39 Motorradfahrer kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Samstag (31. Oktober), in der Zeit zwischen 10 Uhr und 16 Uhr, an der Bundesstraße 47, in Höhe des Parkplatzes „Schöne Aussicht“. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei einem 34-jährigen Biker aus dem Landkreis Damstadt-Dieburg festgestellt, dass der dB-Killer an seinem lauten Motorrad demontiert worden war. Zwecks Erstellung eines Gutachtens wurde das Motorrad sichergestellt und abgeschleppt. Den Mann erwartet nun ein Bußgeldverfahren wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis.

Betriebserlaubnis erloschen

Den gleichen Verstoß beging ein 56 Jahre alter Fahrer, ebenfalls aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg. Bei seinem Motorradauspuff fehlte einer der beiden dB-Killer. Auch hier wurde die Maschine zwecks Erstellung eines Gutachtens sichergestellt. Für eine 54-jährige Bikerin aus dem gleichen Landkreis war die Fahrt ebenso an der Kontrollstelle beendet. An ihrer Harley waren Schalldämpfer mit manuell verstellbarer Klappensteuerung verbaut. Die Klappen waren geöffnet. Gemäß der mitgeführten Betriebserlaubnis für die Schalldämpfer müssen die Klappen bei der Fahrt aber geschlossen sein. Somit war die Betriebserlaubnis erloschen. Die Sicherstellung zwecks Gutachten war auch in diesem Fall die Folge.

An zwei Leichtkrafträdern wurde von der Polizei bemerkt, dass die Reifen stark abgefahren waren. Es konnten Restprofiltiefen von maximal 0,3 mm anstatt der vorgeschriebenen 1,0 mm festgestellt werden. Weiterhin trat bei beiden Fahrzeugen Öl aus. Bedingt dadurch waren die Bremsscheiben und -beläge stark verölt. Eine ausreichende Bremswirkung war daher nicht mehr gewährleistet. Die Weiterfahrt wurde von den Polizisten daraufhin an Ort und Stelle untersagt. Die 17- und 18-jährigen Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeldverfahren wegen den abgefahrenen Reifen.

Bei mehreren konrollierten Maschinen wurden zudem geringe Mängel an der Beleuchtung oder fehlende Reflektoren festgestellt. (ots)

Text Post 2, Werbung